Warum Französisch?

Es gibt viele gute Gründe Französisch zu lernen:

Französisch ist die Sprache unseres grössten Nachbarn Frankreich. Grosse Teile der Bevölkerung der Schweiz, Belgiens und Kanadas sind ebenfalls französischer Muttersprache. Ausserdem sprechen viele Menschen in afrikanischen und asiatischen Ländern Französisch. Diese Leute und ihre Mentalität besser kennenzulernen, bedeutet also ihre Sprache zu verstehen. Nur so kann man Brücken bauen und sich bessere Berufschancen schaffen.

Französisch ist auch eine wichtige Sprache in kultureller, gesellschaftlicher und touristischer Hinsicht. Wer ein französisches Buch, eine Zeitung/Zeitschrift, eine Website, einen französischen Film , ein schönes Chanson oder einen Aufenthalt im französischen Sprachraum geniessen will, hat grosse Vorteile, wenn er die Sprache kennt.